Netzwerk bibeltreuer Christen 

Jakob Tscharntke e.V.

Gästebuch 

 

17 Einträge auf 2 Seiten

Rolf und Dagmar Mehling

17.09.2017
12:49
Sehr geehrter Bruder Tscharntke, seit ca. 2 Jahren hören wir Deine Predigten und lesen sämtliche Beiträge . Wir sind dadurch geistlich gereift und gefestigt. Danke!!! Wir wünschen Dir und Deiner Familie Gottes reichen Segen und Schutz. Den letzten Beitrag unter Orientierung 37c haben wir gelesen und per E-Mail an viele Adressen geschickt. Danke, dass Du sehr mutig die derzeitigen Zustände politisch und vor allem geistlich ansprichst. Wir warten auf das Kommen unseres Herrn Jesus und beten, dass Gott unserem Land Erweckung und Umkehr gibt. Er möge uns und die Menschheit vor dem Islam bewahren. Wir sind dankbar für einen Pastor wie Dich!

Matthias  Schneider

29.07.2017
19:13
Sehr geehrter Pastor Tscharntke,
mit großer Dankbarkeit hören wir Ihre Predigten. Wir wünschen Ihnen Segen und Kraft für das neue Netzwerk. Unser Land braucht solche Botschafter wie Sie. Auch unter "Kurz bemerkt" ffinden wir viel Stärkung, Information und Denkanstöße, auch in den Kommentaren.
Wir sind Anfang des Jahres aus der EKD ausgetreten und werden, auch durch Veranstaltungen wie den Kirchentag, in unserer Entscheidung ständig bestätigt.
Nun sind Ihre Predigten und die der"Arche Hamburg" unser Gottesdienst.
Wir wünschen Ihnen den Schutz und die Bewahrung unseres HERRN, und das Ihre Gemeinde fest hinter Ihnen steht

Jutta Schlittmeier

28.07.2017
08:50
Hallo, Bruder Tscharntke,
auch ich bin sehr dankbar über dieses Netzwerk und das viele Material.
Es ist fundiert und durchdacht und grade für Christen, die noch nicht so lange im Glauben sind, und sich größtenteils alleine "durchbeissen" mussten und noch müssen, sehr wertvoll.
Praktisch, wirklich lebensnah, und man spürt in jeder Predigt und jeder Orientierung ( zumindest, die ich bisher gehört und gelesen habe ) auf dem Weg der Nachfolge und auch über Ihre Ansprechbarkeit die große Liebe zu und das Vertrauen in unseren Heiland und Herrn Jesus Christus und ebenso in unseren VATER,
Gottes reichen Segen allen und Kraft und Mut !
In unserem treuen Herrn und im Gebet verbunden !
Jutta

Christa Kastia

11.07.2017
15:59
Lieber Bruder Jakob,
mit Freude verfolge ich Deine Gebetsinitiativen hier in Canada. Auch unsere großen organisierten Kirchen befinden sich im Abfall (wie bei euch die DEA). Daher finde ich viel Ermutigung durch Deine Predigten. Möge unser Himmlischer Vater Dich und Deine
segensreiche Arbeit weiterhin segnen!
In Jesu Liebe herzliche Grüße, Christa

Thomas Schneider

06.07.2017
22:57
Dem Netzwerk den Segen unseres HERRN und HEILANDES JESUS CHRISTUS!

Michael Klopper

04.07.2017
12:50
Hallo Jakob,

ich bin hoch erfreut zu sehen wie der Herr deinen Weg segnet und du keinen Millimeter zurück weichst vor einer immer dunkler werdenden Welt und einer, für mich noch erschreckender, immer lauer werdenden Christenheit.

Möge der Herr dich und Birgit reichlich segnen, und dir weiter Kraft und Unverzagtheit schenken das klare Wort Gottes ohne Kompromisse zu predigen und auszulegen.
Damit die wahren Nachfolger Jesus, dem Herrn immer ähnlicher werden können und unbefleckt
von der Welt bleiben.

Im Gebet verbunden

Michael

Petra Müller

01.07.2017
17:58
Lieber Pastor Tscharntke,
Ich bin erfreut Ihren Blogg hier gefunden zu haben
und wünsche Ihnen und Ihrem Team viel Kraft, Objektivität aber vor allem Gottes reichen Segen Ihren Dienst für unseren Heiland zu tun.
Ich hoffe,dass sich noch viele Menschen auf Ihre Seite "verirren"und so noch den Weg zum Heiland ffinden.
Es ist wunderbar hier Gleichgesinnte zu haben.
Vielen Dank!!!
An alle ein ganz herzliches Shalom
Petra Müller

Margarete Steinbach

28.05.2017
18:09
Sie sind in meine Gebete eingeschlossen, Es freut mich, daß Sie, Pastor Tschantke den Mut haben gegen den Zeitgeist , der unser Land ins Verderben stürzen wird, aufzutreten.
Gott befohlen,
Margret Steinbach-Carroll

Christiane Schmidt

24.05.2017
23:13
Bruder Tscharntke,
Sie sind wahrhaftig geleitet und gesegnet durch unseren Herrn Jesus.
Mögen Sie weiterhin so wunderbar im Herrn wirken.
Ich hoffe auf diesem Weg Kontakt zu anderen Geschwistern zu erlangen, denn wie ich im Moment lebe bzw. beeinflusst werde, da ich völlig allein kämpfe, ... ja, so wie ich im Moment bin..bin ich des Himmelsreichs und unseres geliebten Herrn Jesus nicht wert, durch den permanenten Druck der Welt!

Richard Wettges

21.05.2017
23:55
Hallo Jakob,

wünsche Dir den Segen Gottes für diese neue Internetaktivität. Besonders freut es mich, dass Du auch einen Video-Livestream planst. Wäre für uns Fernmitglieder eine Stärkung der Verbundenheit mit unserer Gemeinde ("Dann sind wir nicht soweit von Euch entfernt") und wir können dann über den Fernseher am Gottesdienst teilnehmen :) .

Liebe Grüße

Richard und Erika

Seite 1 von 2